FANDOM


Achtung: Dieser Artikel oder dieser Abschnitt enthält Spoiler, lesen auf eigene Gefahr!

Neben dem ganz normalen Rumlaufen gibt es im Fable-versum noch die deutlich schnellere Reisemöglichkeit per Teleporter - ähh, natürlich meine ich: per Cullis-Tor-Netzwerk.

Und da man ja nach Abschluss des Gildentrainings ein erfahrener junger Held ist, hat man irgendwann auch mal aufgeschnappt, dass man sich mit Hilfe des Gildensiegels in eben dieses Cullis-Netzwerk einklinken und so von jedem beliebigen Punkt zu einem der Cullis-Tore springen kann ... und sich sogar noch die Position eben des Punktes merkt, von dem aus man sich eingeklinkt hatte.

Leider war man wohl doch nicht so ganz bei der Sache, als die Handhabung des Gildensiegels erklärt wurde und so unterläuft einem beim Rücksprung zu dem gemerkten Punkt immer mal wieder ein kleiner, eigentlich unbedeutender Fehler, den man aber an mindestens einer Stelle im Spiel ganz gezielt ausnutzen kann.

Im Klartext: beim Rücksprung landet man im Normalfall immer an dem Eingang der Region, durch den man sie betreten hat - ODER eben an dem, dem man am nächsten war, als man das Gildensiegel aktiviert hat.

Dies kann man ausnutzen, um vom Scharfrichterhügel auf das kleine Plateau vor der Scharfrichterhöhle hinunterzugelangen, bevor oder sogar ganz ohne dass man sich mit Donner prügeln muss - danach übrigens auch noch, aber dann hat man ja wohl schon die dortige Dämonentür geöffnet, sodass man dieses Plateau auch ganz normal zu Fuß erreichen kann.

Dazu links vom Hinrichtungspodest wiederum links von der dort befindlichen Kiste in die kleine Nische zwischen Kiste und Zaun stellen - so richtig schön reindrängeln. Dann per Gildensiegel zu einem beliebigen Cullis-Tor springen und entweder wieder per Gildensiegel oder - durch kurzes Verlassen und wieder Betreten des Tor-Podestes, um das Tor neu zu aktivieren - ganz regulär durch das dortige Cullis-Tor zum obersten, angebotenen Ort "Scharfrichterhügel (Rückspr.)" teleportieren. Man steht nun - um einige blaue Flecken, jede Menge Staub auf den Klamotten und eine faszinierende Nahtod-Erfahrung reicher - unten auf dem Plateau direkt vor dem Durchgang zur Scharfrichterhöhle.

Anniversary HeadmansHillGlitchPoint

exakter Standort unmittelbar vor Aktivierung des Gildensiegels

Nun kann man sich hier umsehen und dem Pfeifen des Windes lauschen oder sich von der Dämonentür anpöbeln lassen, in der Pfütze nach einem Silberschlüssel angeln und sich in der Scharfrichterhöhle den Inhalt der Silberschlüsseltruhe holen.

Da man - mindestens beim ersten Besuch auf diese Art - nur per Gildensiegel von dort weg kommt, hat man dann einen Rücksprungpunkt zum Scharfrichterhügel, der auf dem Plateau liegt.

Ich bin nicht sicher, ob das Ganze ein Programm-Fehler ist oder ob die Programmierer damit ganz bewusst auch den Spielern, die Lady Grey nicht heiraten möchten (und statt der Bürgermeister-Einladung zu erliegen lieber den Fall der Bürgermeisterin untersuchen oder sogar der optimalen Bürgermeister-Strategie folgen), die Möglichkeit geben wollten, alle 30 Silberschlüssel für den Erfolg Ihr seid ein Spitzenspieler einzusammeln und die Silberschlüsseltruhe in der Scharfrichterhöhle zu erreichen.

Den gleichen Trick kann man auch anwenden, um die Dämonentür in den Greatwood-Höhlen zu öffnen - siehe Spoiler dort.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.